Diese Website verwendet Cookies. Indem Du die Website und ihre Angebote nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Dies kannst Du in Deinen Browsereinstellungen ändern.

Mehr zum eGyms Datenschutz

Butterfly Reverse-Maschine

  • Vollelektronische Butterfly Reverse-Maschine
  • Effektives Schulter- und Rückentraining
  • Optimal für die oberen Rückenmuskeln
  • Wichtig für die Körperhaltung
  • Maximales Trainingsgewicht: 100 kg

    Technische Daten

    • Tiefe

      1556 mm

    • Gewicht

      255 kg

    • Breite

      1612 mm

    • Max. Stromaufnahme

      8 A

    • Höhe

      1496 mm

    • Netzanschluss

      230V / 50Hz

    Die leistungsstarke Butterfly Reverse-Maschine für ein effektives Schulter- und Rückentraining

    Die Butterfly Reverse-Maschine ist ein sehr effektives Kraftgerät, das hervorragend in die Trainingsroutine für Ganzkörper-Workouts passt. Denn mit dem Butterfly Reverse werden gleich mehrere Muskelgruppen in den Schultern sowie im Rücken beansprucht.

    Der Reverse-Butterfly von eGym ist ein absolutes Profi-Gerät auf dem neuesten Stand der Technik. Das Trainingsgewicht wird über einen Elektromotor gesteuert, der den Widerstand dynamisch an Deinen individuellen Leistungsstand anpasst, wodurch Du im Vergleich zum Training an einem klassischen Butterfly Reverse mit Gewichtsblöcken Deine Kraft effektiver ausnutzen und steigern kannst.

    Zielmuskeln des Butterfly Reverse
    Obere Rückenmuskeln
    Primärmuskel
    Hintere Armmuskeln
    Sekundärmuskel

    Butterfly Reverse: Wichtige Muskeln für eine gesunde Körperhaltung

    Mit der Butterfly Reverse-Maschine trainierst Du primär Deine obere Rückenmuskulatur mit dem hinteren Deltamuskel (Musculus deltoideus pars spinalis) und dem mittleren Kapuzenmuskel (Musculus trapezius pars transversa). Deine obere Rückenmuskulatur ist für das Öffnen der Arme nach hinten verantwortlich. Durch das Öffnen der Brust gegen Widerstand kräftigst Du nicht nur die Muskulatur Deines oberen Rückens, sondern Du beugst auch Verkürzungen im Brustbereich vor bzw. verringerst diese. Dies beugt vor allem Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich vor.

    Gesundes Kräfteverhältnis

    Butterfly Reverse

    30kg

    46kg

    Butterfly

    16kg

    20kg

    3:5

    Dieses Verhältnis – auch Kraftverhältnis genannt – bezeichnet die durchschnittliche Maximalkraft von Agonist und Antagonist gesunder 25-jähriger eGym Nutzer.

    Digitale Fitnesstechnologie für kräftigere Schulter- und Rückenmuskeln

    Der digitale Butterfly Reverse eignet sich ideal zur Kräftigung der Zielmuskeln im Schulter- und Rückenbereich. Die digitale Fitnesstechnologie von eGym sorgt nicht nur für schnelle Ergebnisse, sondern steigert auch die Motivation während des Trainings.

    An herkömmlichen Fitnessgeräten kommt man nach anfänglich deutlichen Fortschritten häufig an einen Punkt, an dem das Training stagniert. Je mehr sich Dein Körper und Deine Muskeln an ein bestimmtes Gerät und Deine Art, daran zu trainieren, gewöhnen, desto geringer wird der Kraftzuwachs bei folgenden Trainingseinheiten. Um dem entgegenzuwirken, wird Dein Training an eGym Kraftgeräten automatisch periodisiert.

    Mögliche Trainingsziele für die eGym Butterfly Reverse-Maschine

    • Athletik
    • Muskelaufbau
    • Allgemeine Fitness
    • Figurtraining
    • Abnehmen
    • Gesundheit

    Die automatische Periodisierung, die die Belastungsart der Muskeln durch regelmäßige Wechsel der Trainingsmethode immer wieder verändert, ist für unterschiedliche Trainingsziele individuell optimiert. Die Butterfly Reverse-Maschine verfügt über verschiedene Trainingsprogramme, mit denen Du nicht nur an Deiner Kraft arbeiten kannst, sondern auch an Deiner Figur oder Deiner Mobilität. Bei jedem Ziel trainierst Du nach sportwissenschaftlich dafür sinnvollen Methoden.

    Dank der zahlreichen Trainingsprogramme kann sowohl der Fitnessmuffel als auch der Leistungssportler an unserem Butterfly Reverse genau auf seinem Niveau und nach seinen Bedürfnissen erfolgreich trainieren.

    eGym Maschinen für ein effektives Gerätetraining

    Wie sinnvoll ist das Training mit einer Butterfly Reverse-Maschine?

    An anderen Kraftgeräten wird im Fitnessstudio mit Sicherheit bevorzugt trainiert, z. B. Bizeps-Maschine oder Butterfly. Denn dicke Arme und eine breite Brust aufzubauen, hat speziell für Bodybuilder, die mit aufgepumpten Muskeln Aufmerksamkeit erzeugen wollen, in der Regel eine höhere Priorität. Doch gerade dann ist auch ein Training am Butterfly Reverse sinnvoll.

    Ein einseitiges Training, das vermeintlich auf die Optik ausgerichtet ist, führt schnell zu muskulären Dysbalancen, wenn die Brust und die vorderen Schultermuskeln durch Übungen wie Bankdrücken übermäßig trainiert werden. Diese Dysbalancen werden nicht nur als unharmonische Muskelproportionen sichtbar. Bei intensivem Training verursachen sie einen Rundrücken, wie er bei vielen unausgeglichen trainierenden Kraftsportlern erkennbar ist. Mit einem Butterfly Reverse-Gerät kann man die entsprechenden Gegenspieler effektiv trainieren.

    Das maximale Trainingsgewicht unseres Butterfly Reverse beträgt 100 kg. Somit können auch durchtrainierte Sportler an dieser Rückenmaschine effizient trainieren, um Muskeln aufzubauen und muskuläre Dysbalancen zu beheben.

    Durch Schreibtischarbeit oder auch durch übermäßigen Umgang mit Smartphones und Tablets leiden heutzutage etliche Menschen unter rundem Rücken, hängenden Schultern und Verkürzungen im Brust- und Schulterbereich. Mit gezieltem Krafttraining am Butterfly Reverse kann man die Brustpartie aufdehnen und die erforderliche Rückenmuskulatur aufbauen, um wieder in eine geradere Körperhaltung zu kommen.

    Die richtige Ausführung von Übungen an der Butterfly Reverse-Maschine

    Um mit den Übungen am Butterfly Reverse Erfolge zu erzielen und Verletzungen zu vermeiden, müssen die Geräteeinstellungen passen. eGym Geräte sind darum so konzipiert, dass sie auch unerfahrenen Nutzern eine korrekte Übungsausführung ermöglichen.

    eGym Maschinen verfügen über eine Maximalkraftmessung, worüber das Gerät Dein optimales Trainingsgewicht bestimmt. Die Software sorgt dafür, dass das Gewicht wirklich Deinem Trainingslevel entspricht.

    Typische Fehler am Butterfly Reverse sind das Schwungholen mit dem Oberkörper sowie das nach vorne Strecken des Kopfes, um mehr Kraft zu entwickeln. Diese Fehler entstehen in der Regel durch Verwendung eines zu hohen Gewichtes, weshalb die automatische Gewichtsbestimmung so vorteilhaft ist.

    Ausführungsfehler, die durch falsche Sitzeinstellungen entstehen, werden dadurch ausgeschlossen, dass der Butterfly Reverse die Sitzhöhe nach einmaliger Anpassung bei jedem Training automatisch einstellt.

    Wichtig ist, während der Übung aufrecht zu sitzen und Kontakt mit dem Brustpolster zu halten. Das Gesäß rutscht also nicht nach hinten an die Rückenlehne. Die Griffe werden mit den Handflächen nach innen auf Höhe zwischen Brust und Schulter gefasst. So befindet sich die Schulter in einer schonenden außenrotierten Position. Die Ellenbogen werden während der Übung in leichter Beugung gehalten.

    Butterfly Reverse

    eGym Butterfly Reverse-Training – digital gesteuert für beste Trainingsresultate

    Der vollelektronische Butterfly Reverse ermöglicht Dir dank der digitalen Steuerung, schnell und sicher Ergebnisse zu erzielen.  

    Die automatische Gewichtsverteilung an eGym Fitnessgeräten trägt den biomechanischen Voraussetzungen des Körpers optimal Rechnung. Die eGym Trainingskurve visualisiert den richtigen Bewegungsablauf und die ideale Bewegungsgeschwindigkeit. So kommst Du mit jeder Wiederholung näher an Dein persönliches Trainingsziel.

    Teste die digitale Butterfly Reverse-Maschine von eGym jetzt in einem Fitnessstudio in Deiner Nähe. Nur so kannst Du die Faszination eGym tatsächlich verstehen.

    Geräteübersicht