Diese Website verwendet Cookies. Indem Du die Website und ihre Angebote nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Dies kannst Du in Deinen Browsereinstellungen ändern.

Mehr zum eGyms Datenschutz

Schulterpresse

  • Vollelektronische Schulterpresse
  • Effektives Deltamuskel-Training
  • Optimal für die vorderen und seitlichen Schultermuskeln
  • Wichtig für Stabilität im Schultergelenk
  • Maximales Trainingsgewicht: 150 kg

    Technische Daten

    • Tiefe

      1868 mm

    • Gewicht

      206 kg

    • Breite

      942

    • Max. Stromaufnahme:

      8 A

    • Höhe

      2080 mm

    • Netzanschluss

      230V / 50Hz

    Die leistungsstarke Schulterpresse für ein effektives Schultertraining

    Das Schulterdrücken ist einer der Klassiker schlechthin im Bodybuilding und gilt als eine der effektivsten Übungen für eine muskulöse Schulter. Doch das traditionelle Schulterdrücken mit einer Langhantel ist aufgrund der anspruchsvollen Trainingstechnik für Anfänger in der Regel nicht empfehlenswert.

    Mit der eGym Schulterpresse-Maschine wird diese effektive Fitnessstudio-Übung für jedermann zugänglich. Der Schwierigkeitsgrad des Schulterdrückens am Gerät ist deutlich geringer als die freie Variante mit Hantelstange im Stehen. Und dank der modernen Technik unserer Schultermaschine kann die Trainingseffizienz des herkömmlichen Schulterdrückens sogar noch übertroffen werden.

    Zielmuskeln der Schulterpresse
    Vordere und seitliche Schultermuskeln
    Primärmuskel
    Nackenmuskeln
    Sekundärmuskel

    Schulterpresse: Wichtig für die Stabilität Deines Schultergelenks

    Mit der Schulterpresse trainierst Du primär Deine vorderen und seitlichen Schultermuskeln (Musculus deltoideus anterior und Musculus deltoideus pars acromialis). Deine seitlichen Schultermuskeln sind für das Heben der Arme über Schulterhöhe verantwortlich. Ein Training der Schultermuskulatur verleiht Deinem Schultergelenk Stabilität und ermöglicht Dir eine bessere Kraftübertragung des Armes auf Deinen Körper.

    Gesundes Kräfteverhältnis

    Schulterpresse

    55kg

    83kg

    Latzug

    33kg

    46kg

    5:8

    Dieses Verhältnis – auch Kraftverhältnis genannt – bezeichnet die durchschnittliche Maximalkraft von Agonist und Antagonist gesunder 25-jähriger eGym Nutzer.

    Digitale Fitnesstechnologie für kräftigere Schultermuskeln

    Mit unserer innovativen Fitnesstechnologie hält das Hochleistungs-Krafttraining an digitalen Geräten, das noch vor einiger Zeit ausschließlich Profi-Sportlern vorbehalten war, in Fitnessstudios weltweit Einzug.

    Die vollelektronische Schulterpresse verfügt über verschiedene Trainingsmethoden, die sich nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen als optimal für den Muskelaufbau und die Kräftigung der Schultern erwiesen haben. Neben der außergewöhnlichen Trainingseffizienz punktet die eGym Schulterpresse vor allem mit einer hohen Trainingssicherheit. Das ergonomische Design und die automatischen Einstellungen für eine optimale Biomechanik ermöglichen Dir ein gesundes und schonendes Krafttraining.

    Mögliche Trainingsziele für die eGym Schulterpresse

    • Athletik
    • Muskelaufbau
    • Allgemeine Fitness
    • Figurtraining
    • Abnehmen
    • Gesundheit

    Im Rahmen der Entwicklung eines hochqualitativen Trainingskonzeptes haben wir mit unserer Sports Science Abteilung verschiedene Trainingsprogramme ausgearbeitet, mit denen Dein gesamtes, und damit auch Dein Schultertraining perfekt auf Dein Trainingsziel ausgerichtet werden kann. Je nach Ziel trainierst Du in mehreren aufeinander abgestimmten Phasen mit verschieden Methoden.

    Bei unserem Training bekommst Du einen automatisch periodisierten Trainingsplan, der nicht nur Deinem Trainingsziel, sondern auch Deinem Körper und Deinem Kraftpotenzial gerecht wird. Bei eGym stehst Du ganz persönlich im Mittelpunkt.

    eGym Maschinen für ein effektives Gerätetraining

    Wie sinnvoll ist das Training mit einer Schulterpresse?

    Schulterdrücken ist definitiv sinnvoll, weil es so wirkungsvoll ist. Wem die nötige Grundkraft und Stabilität im Körper fehlen, um das Langhantel Schulterdrücken stehend technisch einwandfrei auszuführen, findet in einem professionellen Gerät wie der eGym Schulterpresse-Maschine eine sinnvolle Alternative dieser empfehlenswerten Drückübung.

    Bei der Beurteilung der eGym Schulterpresse solltest Du beachten, dass dieses Gerät nicht mit einer normalen mechanischen Schultermaschine vergleichbar ist. Ein freies Training mit Übungen wie dem Military Press mag zwar in der Komplexität herausfordernder sein und zur Stabilisierung mehr Muskeln im gesamten Körper beanspruchen, doch im Hinblick auf die Hauptzielmuskeln, die vorderen und seitlichen Deltamuskeln, kannst Du mit unserer Schulterpresse stärkere und variantenreichere Muskelreize setzen.

    Die vollautomatische Schulterpresse erlaubt ein maximales Trainingsgewicht von 150 kg. Doch das allein ist nicht entscheidend, wenn es darum geht, größtmögliche Trainingseffekte zu erzielen.

    Mit dem adaptiven Training von eGym kannst Du nach dem Muskelversagen dank laufender Gewichtsanpassung bis zur maximalen Muskelauslastung weitertrainieren. Dadurch bewirkst Du einen höheren Kraftzuwachs und förderst den Aufbau neuer Muskelmasse. Eine derart hohe Trainingsintensität wirst Du mit dem Military Press kaum erreichen.

    Die richtige Ausführung von Übungen an der Schulterpresse

    Die eGym Schulterpresse macht das Schulterdrücken einfach und sicher. Gravierende Fehler kannst Du im Grunde nicht machen, selbst wenn Du vorher noch nie in einem Fitnessstudio warst.

    Da die Übung im Sitzen ausgeführt wird, bist Du nicht wie bei der Schulterpresse stehend auf großartige Körperspannung und Koordination angewiesen. Dennoch solltest Du auch bei dieser geführten Übung darauf achten, die Drückbewegung kontrolliert auszuführen.

    Fehler wie ein zu schnelles Drücken oder ein Hin- und Herbewegen von Oberkörper oder Po entstehen meist durch falsche Gewichtseinstellungen oder eine suboptimale Sitzposition. Da die Einstellungen an der Schulterpresse von eGym automatisch erfolgen und die Bewegungsausführung über ein Display vorgegeben wird, solltest Du die Übung problemlos richtig ausführen können.

    Um die Übung korrekt durchzuführen, solltest Du darauf achten, dass Du während der gesamten Übung mit geradem Rücken an das Schulterpolster der Schulterpresse angelehnt bist. Wenn Du unter Schulterproblemen leidest, kannst Du durch einen engen, vertikalen Griff die Belastung eher auf den Trizeps verlagern.

    Schulterpresse Maschine

    eGym Schulterpresse-Training – digital gesteuert für beste Trainingsresultate

    Die eGym Schulterpresse-Maschine steht mit seiner digitalen Steuerung für höchsten Trainingskomfort. So erzielst Du beste Ergebnisse in allen Bereichen – Muskelaufbau, Definition, Fettverbrennung.

    Mit eGym wird Dein ganzes Training digital gesteuert. Das gilt nicht nur für die Kraftgeräte wie die Schulterpresse, sondern beginnt bereits bei der digitalen Trainingsplanung und geht bis zur Analyse Deiner Trainingsfortschritte über die eGym Fitness App.

    Teste die eGym Schulterpresse jetzt in einem Fitnessstudio in Deiner Nähe. Dort erwartet Dich ein Ganzkörper-Workout der Extraklasse, inklusive eines super Schultertrainings.

    Geräteübersicht