EGYM Logo

Die 3 weltweit teuersten Mitgliedschaften in Studios

Wieviel würdest du pro Monat für eine Mitgliedschaft bezahlen? 50 Dollar, vielleicht auch 200 Dollar, wenn du dafür ein breiteres Trainer-Angebot bekommst. Und was würde man für 1000 Dollar bekommen? Privatstunden mit Trainern für Yoga, Cardio, Radfahren, Marathon und Gewichtheben? Und jetzt stell dir vor, was du für 2500 Dollar im Monat bekommen könntest - ein Smart Bike? Eine Kraftstation? Das auch - aber es gibt auch Mitgliedschaften, die so viel kosten! Vorhang auf für die teuersten Fitnessstudios der Welt!

Lesezeit

Ungefähr 10 Min.

Wellness Sky

Das Wellness Sky ist ein Luxus-Fitnessstudio in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Um Mitglied zu sein, muss man 30.000 Dollar zahlen. Damit bekommt man aber auch Zugang zu einem der architektonisch interessantesten Gebäude des Landes. Das Wellness Sky ist auch als „Donaublume“ bekannt und war ein in den 70er Jahren eröffnetes Luxusrestaurant. Der Bau, geformt wie eine schwimmende Pyramide, sticht aus der Umgebung heraus.

Leider musste das Restaurant in den 90er Jahren während einer Regierungskrise schließen. Danach verfiel es 15 Jahre lang. Dann taten sich zwei Unternehmen zusammen, renovierten das Gebäude und richteten ein Fitnessstudio ein. Das Gebäude ist geräumig und gut ausgeleuchtet und vermittelt den Besuchern den Eindruck, in eine Wolke hineinzuschweben.

Es besteht aus symmetrisch angeordneten geometrischen Formen. Hinterleuchtete Tafeln erzeugen die Wolkenillusion. Es gibt große Umkleideräume für Frauen und Männer, Aerobic-Bereiche, einen Massageraum, einen Whirlpool, eine Sauna und ein Café.

Doch das Interieur ist nicht die einzige Attraktion: Der Blick über den Fluss und die Stadt ist atemberaubend. Der dreieckige Hauptbereich des Gebäudes schwebt 15 Meter über dem Boden und ist verglast. Die Mitglieder haben freie Sicht in alle Richtungen.

Ausstattung und Trainer stehen in einer ruhigen, wunderschönen Umgebung bereit, in der die Workouts richtig Spaß machen. Es steht viel Platz zur Verfügung und der Ausblick ist fantastisch.

Es gibt eine MyWellnessCloud genannte Cloud-Plattform, eine Gym-App und intelligentes Equipment, das beim Training hilft. Verschiedene Pakete sowie Einzel- und Zweier-Angebote für Trainingspartner stehen auf dem Programm. Das Spa bietet verschiedene Behandlungen an: Entspannungs-, Sport- und therapeutische Massagen, Lymphdrainage und Kerzenmassage.
 

EXOS

Für 30.000 Dollar im Jahr bekommt man Zutritt zum EXOS in Phoenix (Arizona). Das Studio war zuvor unter dem Namen Athletes' Performance bekannt - hier werden zahlungskräftige Sportler in Form gebracht. Und was bekommt man im EXOS für seine 2500 Dollar im Monat?

In diesem Studio dreht sich alles streng wissenschaftlich um den menschlichen Körper. Programme, Gebäude und selbst die Apps verfolgen einen Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Professionelle Sportler werden beraten, wie sie das Maximum aus sich herausholen. Die Einrichtung ist erstklassig: viel Platz, viel Grün und natürlich die modernste Trainingsausstattung, die man bekommen kann.

Trainer und Wissenschaftler konzipieren das Training der Sportler nach Analyse der Körperparameter. Da nicht alle Mitglieder vor Ort trainieren können, wurde die Software EXOS Journey geschaffen. Sie trackt die Mitglieder beim Training und speichert die Daten für die spätere Analyse. Die App bietet Zugriff auf Monitoring-Funktionen, Wellness-Informationen, Artikel, Videos, Live-Sessions mit einem Trainer und Webinare.

Das Unternehmen hat außerdem eine intelligente Ausstattung mit EXOS-ESD-Technologie. Flaggschiffe dieser Technik sind die Cardio-Geräte, die die Mitglieder beim Workout tracken und die Informationen automatisch speichern. Die Geräte schlagen auch individuelle Workout-Intervalle vor, mit denen die Mitglieder ihre Trainingsziele am besten erreichen.

EXOS erstellt eine vollständige Strukturanalyse, mit der sich Defekte im Skelett und in der Muskulatur finden lassen. Für professionelle Sportler ist eine frühzeitige Entdeckung von Verletzungen extrem wichtig - daher wird in solchen Fällen sofort ein entsprechendes Programm eingeleitet.

Die Mitglieder erhalten außerdem persönliche Trainerstunden, die ganz auf ihre Ziele zugeschnitten sind, sowie Beratung durch einen Diätfachmann, der ihnen passende Menüpläne zusammenstellt. Die Ernährungsprogramme beinhalten gesunde Ergänzungsmittel wie Multivitaminpräparate und probiotische Nahrungsmittel. Nach intensiven Trainings-Sessions können die Mitglieder sich bei einer therapeutischen Massage erholen. 

Das Studio unterhält Partnerschaften mit Marken wie adidas, der NFL, Intel und dem American College of Sports and Medicine, die ebenfalls erstklassige Trainingsprogramme für ihre Sportler bekommen - vor allem außerhalb der Saison.
 

E by Equinox

E by Equinox ist ein exklusives Fitnessstudio mit verschiedenen Standorten, darunter einen in der Madison Avenue in New York City. Für 26.000 Dollar im Jahr bekommen die Mitglieder hier Zugang zu erstklassigem Training, bester Ernährung und Spa-Behandlungen. Equinox ist eine hochklassige Fitnessstudio-Kette mit mehr als 20 Studios in Brooklyn und New York, die weniger teuer sind.

Das Luxus-Studio verwendet keine Mitgliedskarten. Am Eingang steht stattdessen ein Netzhautscanner. Die Mitglieder haben Zugang zu privaten Bädern, persönlichen Pflegeprodukten und Trainingskleidung. Das Studio hat den Gesundheitszustand seiner Mitglieder im Blick - das umfasst Training genauso wie Ernährung.

Jedes Mitglied von E by Equinox bekommt einen Tier-4-Trainer an die Seite gestellt - also einen Trainer der höchsten Erfahrungsstufe. Neben dem jeweiligen persönlichen Trainer wacht ein ganzes Team über die Werte und Ergebnisse der Mitglieder. Das Team erstellt ein individuelles Workout-Programm und einen Menüplan auf der Grundlage der Ziele der Mitglieder.

Wer Wert auf seine Privatsphäre legt, bekommt sie - für 26.000 Dollar im Jahr. Das Spitzenstudio in New York hat etwa 50 Mitglieder, ist also nicht gerade überfüllt. Die Mitglieder bekommen dort private Trainings-Sessions, was bei Trainer und Sportler gleichermaßen die Konzentration fördert.

Außerdem können sie die Fit3D-Bodyscan-Technologie von Equinox nutzen. Dabei werden 3D-Ansichten ihres Körpers erstellt. Mithilfe dieser Scans können die Trainer vor und während des Trainings körperliche Probleme erkennen und so bestens für die Gesundheit ihrer Schützlinge sorgen. Die Mitglieder haben daneben Zugang zu einem Spa-Bereich, in dem sie sich auch in der Woche entspannen können.
 

Was lernen wir?

Als Betreiber eines Fitnessstudios kannst du deinen Mitgliedern natürlich nicht 30.000 Dollar im Jahr abknöpfen. Dennoch lässt sich von den teuersten Fitnessstudios der Welt etwas lernen.

  • Der Erfolg eines Studios hängt vom Erfolg der Mitglieder ab. Es kommt also darauf an, hochwertigen Service zu bieten.
  • Je besser man sich um seine Mitglieder kümmert, desto größer ist der gefühlte Mehrwert. Hochwertiger Service - das bedeutet auch individuelles Training, Ernährungspläne, intelligentes Equipment und markenbezogene Apps für Informationen zu den Workouts und Tracking.

Besuch EGYM noch heute und schau dir an, wie unsere Produkte zu einem erstklassigen Mitgliedererlebnis beitragen.