Lockdown #2 in Deutschland und Fitnessstudios müssen schließen: Erfahre in unserem Blogbeitrag wie deine Einrichtung jetzt reagieren kann. Jetzt lesen

EGYM Logo

Cookie-Richtlinien 

EGYM Cookie-Richtlinien - EUROPA

Last updated: June 2020

 

1. Was sind Cookies?

Bei Ihrer Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner bzw. Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Tablet) gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Informationen zur Nutzung unserer Website (z.B. besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.) auf Ihrem Rechner bzw. Ihrem Endgerät speichern, wenn Sie dies über die Einstellung Ihres Browsers zulassen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

Neben Cookies kommen ferner sog. Pixel (auch Zählpixel, Trackingpixel oder Web Beacons genannt) auf unserer Website zum Einsatz. Pixel sind kleine, nicht sichtbare Grafiken, die auf der Website eingebunden sind und über die ebenfalls Informationen zur Nutzung unserer Website durch die Website-Besucher ausgewertet werden können.

 

2. Zu welchen Zwecken setzen wir Cookies beim Besuch unserer Website ein?

Cookies und ähnliche Technologien werden von uns zu folgenden Zwecken eingesetzt:

  • Zur Authentifizierung unserer Nutzer (z.B. im Rahmen von registrierungspflichtigen Angeboten auf unserer Website). Diese Cookies sind zur Bereitstellung unseres Angebots zwingend erforderlich.
  • Zur benutzerfreundlichen Gestaltung der Navigation und Nutzung unserer Website, insbesondere durch Speicherung von Nutzerpräferenzen (wie z.B. Such- oder Spracheinstellungen). Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um Ihnen unser Angebot bereitstellen zu können.
  • Zur statistischen Auswertung und Analyse des Nutzungsverhaltens (z.B. besuchte (Unter-)Seiten, Verweildauer etc.) unserer Nutzer (sog. Webanalysecookies). Mit den gewonnenen Erkenntnissen können wir unsere Website kontinuierlich optimieren und verbessern.
  • Zur statistischen Auswertung und Analyse des Erfolgs unserer E-Mail-Newsletters (z.B. Öffnungsraten, Klick auf Links etc.)
  • Zur Anzeige auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung außerhalb unserer Website.

 

Die von uns eingesetzten Cookies, Pixel und ähnlichen Technologien speichern keine personenbezogenen Daten über Sie, sondern je nach eingesetztem Cookie bzw. Pixel rein pseudonyme oder anonyme Nutzungsdaten, die nicht Ihrer Person zugeordnet werden können.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu den vorgenannten Analyse- und Werbezwecke auf unserer Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen). Einzelheiten hierzu finden Sie unten stehend bei den einzelnen zum Einsatz kommenden Cookies/Tools.

 

3) Zum Einsatz kommende Cookies, Pixel und ähnliche Technologien

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den einzelnen auf unserer Website zu diesen Zwecken zum Einsatz kommenden Cookies und Tools von uns und von Dritten. Sie finden unter jedem eingesetzten Tool auch Hinweise dazu, wie Sie dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu Webanalyse- und Werbezwecken widersprechen (sog. „Opt-Out“) können. Allgemeine Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie außerdem unten in Ziffer 4).

a) Notwendige Cookies/Dienste:

Google Tag Manager

Wir setzen den Google Tag Manager des Anbieters Google Inc. ein, der es uns ermöglicht, sog. Website-Tags bzw. Markierungen auf unserer Website-Oberfläche integrieren und verwalten können (darüber können wir z.B. den unten beschriebenen Dienst Google Analytics in unserer Website einbinden). Website-Tags selbst sind kleine Code-Elemente, über die z.B. der Traffic auf unserer Website und das Nutzerverhalten gemessen werden können. Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und verarbeitet keine Daten der Nutzer.

 

b) Analyse-Cookies/Dienste:

aa) Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Website die IP-Anonymisierung (durch die Erweiterung „_anonymizeIp()) aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Nutzung unserer Website durch die Website-Besucher zu analysieren und statistisch aufzubereiten. Über die gewonnenen Statistiken können wir unseren Online-Shop und unser Angebot stetig verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen). Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Opt-Out: Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

bb) Pardot

Diese Website verwendet die Dienste von Pardot für den Versand von Newslettern. Anbieter ist
Salesforce.com, inc. The Landmark at One Market, Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA. Pardot ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs (z.B. E-Mail-Adresse) auf den Servern von Pardot in den USA gespeichert. Pardot verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von Pardot können wir unsere E-Mail/Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit Pardot versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von Pardot. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Wege statistischer, nicht auf einzelne Nutzer bezogener Analysen den Erfolg unserer Newsletter nachvollziehen zu können, um unsere Newsletter unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Analysen zu verbessern und an die Newsletter für die Empfänger interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Pardot ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen). 

Opt-Out: Wenn Sie die Analyse im Zusammenhang mit unseren E-Mail/Newsletterkampagnen nicht wünschen, können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden, z.B. über den in jeder E-Mail/jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink.

 

 

c) Werbe- Cookies/Dienste: 

 

Facebook Website Custom Audiences

Unsere Website verwendet die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“ des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Ireland Ltd. Hanover Ranch, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland) und es uns ermöglicht unseren Webseiten-Besuchern, die sich bereits für unsere Website und unsere Dienste interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen.

 

Hierzu werden auf unseren Webseiten sog. Facebook Retargeting-Pixel eingebunden, welche es Facebook ermöglichen, Sie als Besucher unserer Webseiten unter Verwendung eines Pseudonyms zu erfassen und die Daten als Grundlage für unsere Facebook Ads auf Facebook zu verwenden. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht von Ihnen erhoben bzw. gespeichert und sind Sie für uns demnach nicht identifizierbar. Facebook verknüpft die Daten, die über das Retargeting-Pixel erfasst werden nicht mit den zu Ihrer Person auf Facebook gespeicherten Nutzer-Daten. Wir weisen Sie darauf hin, dass das voraufgeführte Tracking-Verfahren Facebook die Identifizierung eines Nutzers über zahlreiche Webseiten ermöglicht.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unseren Website-Besuchern, die sich bereits für unsere Angebote interessiert haben und gleichzeitig Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook relevante Werbung und Angebot anzeigen zu können. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Facebook Custom Audience ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen). 

Opt-Out: Sie können der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ widersprechen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und https://www.facebook.com/about/privacy/.

  

4. Löschen von Cookies / Browsereinstellungen

Wenn Sie nicht möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Rechner oder mobilen Endgerät ablegen, können Sie Ihren Web-Browser so einstellen, dass Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden.

Sie können Ihren Web-Browser ferner so einstellen, dass alle Cookies oder nur Cookies von Dritten abgelehnt werden.

Bereits gesetzte Cookies können Sie ebenfalls jederzeit über Ihre Web-Browser-Einstellungen löschen.

Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und Ihre Rechte bei der Nutzung der EGYM-Dienste besuchen Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung (https://egym.com/de/datenschutz).